Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachfolgend stellen wir euch die Mitglieder unserer Partei vor, die nach eigenem Bekunden für uns bei der Kommunalwahl 2019 antreten wollen.

Solltet Ihr Fragen haben wendet euch direkt an die Kandidaten oder meldet euch im Bürgerbüro.

Gabriele Bohnebuck

Kandidatin für den Kreistag Barnim, die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Schönwalde

Kerstin Berbig

Kandidatin für den Kreistag Barnim, die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Wandlitz

Seit 1990 bin ich in der Kommunalpolitik aktiv. Als Gemeindevertreterin und Mitglied des Kreistages Barnim setze ich mich aktiv für die sozialen Belange der Wandlitzer ein. Insbesondere die Barrierefreiheit in der Gemeinde Wandlitz liegt mir besonders am Herzen. Auch für die Zukunft denke ich, dass es wichtig ist das Leitbild der Gemeinde Wandlitz weiter zu entwickeln und vor allem auch dafür zu sorgen, dass wir eine Gemeinde im Grünen bleiben.

Frank Bergner

Kandidat für den Kreistag Barnim, die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Basdorf

Ich wurde 1964 geboren und wohne seit 1965 in der Gemeinde Wandlitz. In der Kommunalpolitik bin ich seit 2003 aktiv. Als Vater von mehreren Kindern im Kita- und Schulalter und als derzeitiger Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kitas und Sport sehe ich in unserer wachsenden Gemeinde die Probleme einer bedarfsgerechten Versorgung mit Kita- und Schulplätzen. Auf diesem Feld möchte ich noch aktiver werden. Insofern werde ich mich auch weiterhin dafür einsetzen, dass die Gemeinde Wandlitz eine Gesamtschule erhält. Hier muss den Verantwortlichen im Landkreis Barnim endlich klar gemacht werden, dass Lösungen für die wachsenden Schülerzahlen in unserer Gemeinde jetzt und nicht erst in 10 Jahren gefunden werden müssen.

Als Selbständiger stehe ich auch für die Förderung des örtlichen Mittelstandes und trete für ein investorenfreundliches Klima in Wandlitz ein. Darüber hinaus bin ich insbesondere beim Straßenneubau in reinen Anliegerstraßen ein Verfechter des Instruments der Einwohnerbefragung.

Die Gemeinde Wandlitz als finanziell sehr gut aufgestellte Kommune soll auch weiterhin die Vereine im Gemeindegebiet fördern.

 

 

Katja Dentzer

Kandidatin für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Stolzenhagen

Krieg ist ein Verbrechen!

Die Ausbeutung von Mensch und Natur ist unerträglich!

Bildung ist existenziell für den gesellschaftlichen Zusammenhalt!

Der ÖPNV der Gemeinde Wandlitz stellt eine Herausforderung dar.

Kita, Schule, Hort bilden die Grundlage für einen solidarischen Umgang miteinander.

Mitmenschlichkeit zählt!

Stefan Wegener

Kandidat für den Kreistag Barnim und die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Wandlitz

VectorStock.com/14065276

Dorothee Münzner

Kandidatin für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Wandlitz

Seit mehr als 30 Jahren bin ich ehrenamtlich in meinem Heimatort Wandlitz tätig. Beginnend in den 70-er Jahren im Ausschuss Jugendarbeit

als berufener Bürger bis hin zur langjährigen Tätigkeit im Ortsbeirat Wandlitz.  

Wandlitz – „Echt schön hier“ – das sagen unsere Einwohner und Besucher. Damit es so bleibt, gibt es noch viel zu tun.

Ich werde mich weiterhin dafür engagieren, dass sich Wandlitz zu einem familienfreundlichen Wohnort und einem attraktiven Wirtschaftsstandort entwickelt kann ohne den dörflichen Charakter zu zerstören.

Michael Berbig

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Wandlitz

VectorStock.com/14065276

Als Mitglied des Ortsbeirates und sachkundiger Einwohner der Gemeinde Wandlitz setze  ich mich für die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum, Kitaplätze und barrierefreien Wohnen ein.

Ich möchte das, dass Ehrenamt in allen Ortsteilen der Gemeinde Wandlitz verstärkt gefördert wird. Öffentliche Sport- und Kulturveranstaltungen der Wandlitzer Vereine sollten von der Kommune finanziert werden. Als Vereinsmitglied wünsche ich mir einen Bürger Bus für alle Wandlitzer.

Das Handwerk und Gewerbe ist in Wandlitz weiter anzusiedeln.

Der ländliche Charakter von Wandlitz ist zu bewahren.

Meine langjährige Erfahrung als Sachbearbeiter in der Verwaltung Land Brandenburg, zur öffentlichen Vergabe von Aufträgen und Organisation einer Verwaltung, bestärken mich unsere Kommune für alle ökologisch zu erhalten.

Lony Pfeiffer

Kandidatin für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Basdorf

Ich bin 1950 in Worms am Rhein geboren. Ich bin ehrenamtlich im Ortsbeirat Basdorf und in dem Ausschuß für Soziales, Wohnen, Tourismus und Senioren tätig. 

Ich habe immer ein Ohr für meine Mitbürger und versuche vieles für sie umzusetzen. Das würde ich auch gerne weiterhin mit Ihrer Hilfe tun.

Gunther Ziethmann

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Stolzenhagen

VectorStock.com/14065276

Isabelle Czok-Alm

Kandidatin für den Kreistag Barnim und die Gemeindevertretung Wandlitz

Ich bin 1973 in Annaberg-Buchholz geboren und Erzieherin. Für mich stehen Frieden, soziale Gerechtigkeit, gute Bildung und Erziehung für alle Kinder und Nachhaltigkeit im Fokus.

Aufgrund meiner beruflichen Erfahrung möchte ich mich für Kinder und Familien einsetzen. JEDES Kind hat ein Recht auf Chancengleichheit in Bildung und Erziehung, unabhängig vom sozialen Status oder der Herkunft der Eltern. Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb sind wir verpflichtet ihnen von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Soziale Gerechtigkeit bedeutet Chancengerechtigkeit in allen Lebensbereichen. Der Vorteil eines Einzelnen darf nicht zum Nachteil eines Anderen werden. Jeder Mensch ist wunderbar und wir alle sind verschieden. Deshalb müssen wir die einzelnen Bedarfe betrachten bei der Bekämpung sozialer Ungerechtigkeit, Armut, Benachteiligung von Kindern, Jugendlichen, Familien, alten Menschen, von Menschen, die von Behinderung betroffen oder deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eingeschränkt ist. Dabei ist die Einbeziehung Betroffener unerlässlich.

Es wird keine soziale Gerechtigkeit geben können, wenn wir weiter an dem Ast sägen, auf dem wir sitzen. Sozial geht nicht ohne nachhaltig und ökologisch. Die Natur ist unser Schatz und ich möchte helfen, diesen zu erhalten. Hier zählen für mich Umwelt- und Naturschutz ebenso dazu wie art-/tiergerechte Lebensbedingungen für unsere Nutztiere und die Produktion gesunder Lebensmittel.

Es fällt mir schwer zu ertragen, wie derzeit in unserer Gesellschaft faschistische und rassistische Ideen saloonfähig gemacht werden. Wir haben die Pflicht den Menschen zu erklären, dass Parteien oder Gruppierungen mit rechtspopulistischem oder gar rechtsradikalem Hintergrund KEINE Alternative darstellen. Und wir müssen den Menschen, die zu Recht Sorge um ihre Zukunft haben, echte Alternativen bieten.

Ohne Frieden bleibt alles andere auf der Strecke. Krieg darf nie befürwortet und unterstützt werden! Fluchtursachen bekämpen, statt Menschen ertrinken lassen!

Ich träume von einer Welt, in der es keine Kriege, Ausbeutung und Unterdrückung, Diskriminierung, keinen Rassismus gibt. Einer Welt, in der die Bedürfnisse der Menschen und der Erhalt der Natur wichtiger sind als der Profit einiger Weniger. Das klingt viel? Mag sein. Wenn wir jedoch nicht das Meiste fordern, werden wir noch viel weniger bekommen.

Lutz Bohnebuck

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Schönwalde

VectorStock.com/14065276

Ich bin 1958 in Arnstadt geboren und wohne seit 1983 in der Gemeinde Wandlitz. Seit mehreren Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen der Gemeinde Wandlitz.

Ich möchte für die nächste Wahlperiode für die Gemeindevertretung Wandlitz und für den

Ortsbeirat Schönwalde kandidieren.

Schwerpunktanliegen sind für mich

  • die Umsetzung des Leitbildes der Gemeinde Wandlitz
  • der Ausbau des ÖPNV in der Gemeindevertretung

 Erhaltung der ländlichen Strukturen in der Gemeinde Wandlitz

Daniel Pfeiffer

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz

Mitglied der Partei seit 2014 interessiere ich mich insbesondere für die "grünen Bedürfnisse" unserer schönen Gemeinde. 

Ungeachtet der Parteizugehörigkeit erfreuen wir uns alle an der Natur in Wandlitz. Zum Erhalt der lebenswerten Verhältnisse auch außerhalb der Seen und Wäldern möchte ich insbesondere ein neues Umwelt- und Abfallverwertungskonzept erarbeiten. Dies beginnt bei so einfachen Dingen wie der Menge und den richtigen Standorten von Müllbehältern bis hin zu ganzheitlichen politischen Konzepten und Investitionen welche den steigenden Tourismus und Zuzug miteinbeziehen.

Egal ob Windkrafträder, Mülldeponien oder Giftstoffe auf und unter den Straßen - Wandlitz verdient es gegen solche und andere Dinge die unsere schöne Idylle stören geschützt zu werden. 

Dafür möchte ich mich im Rahmen meiner Tätigkeit im Ausschuß für Ordnung und Umwelt sowie in der Gemeindevertretung weiter einsetzen.

Niels Neudeck

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Stolzenhagen

VectorStock.com/14065276

Bernd Pfeiffer

Kandidat für den Ortsbeirat Basdorf

Geboren 1951 in Rheinland Pfalz, seit 1974 in Berlin. Seit 1999 in Wandlitz, Ortsteil Basdorf. Pensionär (zuletzt Beamter im Bundesministerium der Justiz). Seit 2014 Sprecher der Basisorganisation der Partei in Wandlitz.

Schon immer politisch interessiert habe ich aktiv in einer Bürgerinitiative zum Straßenbau in Basdorf (Basdorfer Hauptstraße) die Gemeindepolitik in den Fokus genommen. Entsprechend unserem Leitbild möchte ich den ländlichen Charakter unserer Gemeinde erhalten. Der Schutz unserer Natur muss stärker gewichtet werden.

Bereits jetzt erleben wir einen großen Zuzug an "Neubürgern" in unserem Ortsteil und mit Fertigstellung der Basdorfer Gärten werden es noch viele mehr.

Wir möchten die Zuziehenden in unserem Ortsteil begrüßen und integrieren. Wir wollen nicht nur neue Kitaplätze bauen, sondern auch die Qualität in Kita , Hort und Schule steigern und absichern. Wir brauchen dringend einen weiteren Ausbau der Infrastrucktur und müssen dabei auch über die entstehenden Kosten diskutieren (Straßenausbaubeiträge).

Ich kandidiere für den Ortsbeirat Basdorf und als Nachrücker für die Gemeindevertretung Wandlitz. 

Sie erreichen mich über das Bürgerbüro oder meine E-Mailadresse: wandlitz@dielinke-barnim.de

 

Peter Alm

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Klosterfelde

Horst Wille

Kandidat für die Gemeindevertretung Wandlitz und den Ortsbeirat Wandlitz

geb. 18.09.1945, Witwer, seit 1991 mit der Gemeinde Wandlitz verbunden, seit 2011 fester Wohnsitz; engagiere mich seit über 50 Jahren in gesellschaftlichen und politischen Abläufen um die Lebenssituation gerechter zu gestalten und möchte auf Grund meiner langjährigen Erfahrungen auch in unserer Heimatgemeinde die Ellenbogenmentalität zurückdrängen, die Solidarität stärken und mit an den kleinen Stellschrauben drehen um ein soziales und gerechtes Miteinander für die Bürger zu schaffen.